Institute for
HSR

Dominik Siegrist

Prof. Dr. habil. Geografie und Landschaftsplanung
Professur für Naturnahen Tourismus und Pärke

Institutsleiter

 

An der HSR seit:
1999

Kontakt:
Tel. +41 (0)55 222 47 91
dominik.siegrist@hsr.ch

"Intakte Landschaften und Freiräume bilden die Grundlage für eine nachhaltige Erholungs- und Tourismusentwicklung."

Fachbereiche:

  • Naturnaher Tourismus und Pärke
  • Landschaftsentwicklung

Kompetenzen:

  • Management von Pärken und Grossschutzgebieten
  • Naturnaher und nachhaltiger Tourismus
  • Besuchermanagement und Besuchermonitoring
  • Evaluationen und Erfolgskontrollen

Projekte:

  • Finanzierung der Biodiversität durch den Tourismus
  • Besuchermanagementkonzept Tektonikarena Sardona
  • NaTourCert (Alpenweite Qualitätsstandards für Naturnahen Tourismus)
  • Tourismus und nachhaltige Entwicklung - Gute Beispiele und Aktionsmöglichkeiten

Publikationen:

  • Hammer, T., Mose, I., Siegrist, D., Weixlbaumer, N. (eds).(2016). Parks of the future! Protected areas in Europe Challenging Regional and Global Change. OEKOM, München
  • Backhaus, N., Hammer, T., Siegrist, D. (2016). Kapitel 14: Wissenschaft, Politik, Planung. In: Mathieu, J.,
  • Backhaus, N., Hürlimann, K., Bürgi, M. (Hrsg.)(2016). Geschichte der Landschaft in der Schweiz. Orell Füssl Verlag, Zürich. S. 240 – 253
  • Siegrist, D., Gessner, S., Ketterer Bonnelame, L. (2015): Naturnaher Tourismus. Qualitätsstandards für sanftes Reisen in den Alpen. Bristol-Schriftenreihe 44. Haupt Verlag, Bern
  • Hammer, T., Siegrist, D. (2015). Swiss landscape policy from the European Landscape Convention perspective: experiences and challenges. In: Joergensen, K., Clementsen, M., Halvorsen, K., Richardson, T., Richardson, T. (Eds.). Mainstreaming Landscapes through the European Landscape Convention. Routledge 2016. p 149 – 160
  • Siegrist, D. (2014): Mehr als Sehnsucht. Nachhaltige Entwicklung und Tourismus in den Alpen. In: Chilla, T. (Hrsg.)(2014): Leben in den Alpen. Verstädterung, Entsiedlung und neue Aufwertungen. Festschrift für Werner Bätzing zum 65. Geburtstag. Haupt Verlag, Bern
  • Siegrist, D. (2014). Who owns the mountains? In: The Alpine Journal 2014, p 57 – 64
  • Ketterer, L., Siegrist, D. (2014). Biodiversität und Tourismus. Instrumente im Tourismus zur Förderung der Biodiversität. Schriftenreihe des Instituts für Landschaft und Freiraum. HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Nr. 11. Rapperswil
  • Siegrist, D. (2012). Nachhaltiger ländlicher Tourismus als Entwicklungsperspektive für die Alpen. In: Rein, H., Schuler, A. (Hrsg.)(2012). Tourismus im ländlichen Raum. Wiesbaden: Springer-Gabler. S. 332 – 342

Wissenschaftliche Mandate:

  • Interakademische Kommission Alpenforschung der Schweizeri­schen Akademien ICAS, Mitglied
  • Begleitgruppe Parkforschung Schweiz, Mitglied
  • UNESCO-Weltnaturerbegebiet Schweizer Tektonikarena Sardona, Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates
  • Nationalpark Adula (Kandidat), Mitglied des Wissenschaftlichen Beirates
  • International Conference on Monitoring and Management of Visi­tors in Recreational and Protected Areas (MMV), Steering Committee Member
  • Zeitschrift für Tourismuswissenschaft, Wissenschaftlicher Beirat
  • Journal „Ecomont“, Board Member
  • International Scientific Commission Alpine Research, Alpine Protected Area Working Group (ISCAR-P), Member
  • Mitglied AIEST - International Association of Scientific Experts in Tourism