Institute for
HSR

Refresher Kurs - Pflanzenverwendung

1. September 2017 bis 27. Oktober 2017 (freitagnachmittags)
HSR Rapperswil, Gebäude 1

 

 

Landschaftsarchitektur heute, was macht die Pflanzenverwendung?

 

Angespannte Kassen, der Ruf nach mehr Natürlichkeit, Verdichtung der Städte, Technische Errungenschaften, Hitzeinseln in der Stadt, neue Krankheiten, neue Verwendungsprinzipien und moderne Sorten der Pflanzen in unseren Anlagen. Das alles spiegelt sich unmittelbar in der Pflanzenverwendung.

 

Doch seien wir ehrlich, mit der Pflanze wird am wenigsten Geld umgesetzt und daher liegt in vielen Büros der Schwerpunkt in der Projektbearbeitung auf anderen Gebieten. So gerät die Pflanzenverwendung, für die man ja mal auch die ganzen Pflanzen gelernt hatte immer wieder in Vergessenheit.

 

Mit unserem Refresher Kurs Pflanzenverwendung laden wir ein, das gelernte und das im Arbeitsalltag erlebte wieder hervorzuholen und aufzupolieren. Die gerade in den letzten Jahren entwickelten Techniken laden ein, zu optimieren und einen einfachen Zugang zu finden. Dazu gehören Techniken wie die Staudenmischpflanzungen.

 

Der theoretische Zugang zu den Themen ist gut und wichtig, wir bieten im Rahmen von Übungen an Gestaltungen am Computer auszuprobieren und Darstellungen zu überdenken. Dazu kommt, dass wir diesen Herbst an der HSR einige Umbauten in der Pflanzung realisieren, die man so im Kurs begleiten kann. Des Weiteren werden neue und alte Gärten vorgestellt und das gelernte hinterfragt. Mit dem Kurspreis von
CHF 2'250 für neun Termine zu je vier Unterrichtsstunden wollen wir einen günstigen Einstieg ermöglichen.