Institute for
HSR

Vortrag Anette Freytag Juni 2016

Vortrag von Anette Freytag
Mittwoch, 8. Juni 2016, 17.15 Uhr bis ca. 19.00 Uhr

 

Dieter Kienast. Stadt und Landschaft lesbar machen.

Dieter Kienast (1945–1998) ist eine Schlüsselfigur der europäischen Landschaftsarchitektur, die seit den 1970er Jahren darum kämpft, wieder integraler Teil der Stadtentwicklung und Impulsgeber für die grossmassstäbliche Planung zu werden. Mit einer markanten Ästhetik für die Natur der Stadt und der Verbindung von Gestaltung und Ökologie hat er die Disziplin neu orientiert.

Anette Freytag geht der Entwurfshaltung und den theoretischen Positionen des unorthodoxen Denkers nach, dessen hohe Sensibilität für Material und Raum ihn mit der Kunst und Architektur seiner Zeit verband.

 

Im Anschluss an den Vortrag wird Anette Freytag Fragen aus dem Publikum beantworten. Bei einem Apéro besteht Gelegenheit für weiter führende Gespräche.

 

Videoaufnahmen vom Vortrag